Steckbrief

Name?

American Living History Club “Wild East” Zwickau e.V.

Wann gegründet?

27.06.1998 als Club auf einem Countryfest in Straßberg gegründet
05.11.1999 Gründungsversammlung zum e.V.
16.02.2000 Eintrag als e.V. VR1371 beim Amtsgericht Zwickau, als “Happy Country Familie – Wild East Zwickau e.V.
22.05.2000 als “Gemeinnützig” anerkannt
24.01.2009 Änderung des Vereinsnamens in
American Living History Club – Wild East Zwickau e.V.

Warum gegründet / Ziele?

  • Gemeinsame und sinnvolle Freizeitgestaltung in einem Mehrgenerationen Verein
  • Spaß an der Country Szene und Musik
  • Wissen über die Geschichte Nordamerikas vermitteln
  • Darstellende Traditions- und Historienpflege (Indianer,Trapper, Siedler, Cowboys, Bürgerkrieg)
  • Nationale u. internationale Kontakte zu anderen Vereinen pflegen, Teilnahme an History Camps
  • Weiterer Ausbau von “Wild East -Town” als fester Bestandteil der Kulturszene Zwickaus
  • Wiederentdecken alter Handwerkskünste
  • Aktive Kinder- und Jugendarbeit

Mitgliederzahl?

zur Zeit 27 (Stand Mai 2014)
im Alter von 6 – 73 Jahren
und 3 Fördermitglieder

Ziele der Kinder- und Jugendarbeit?

Wir wollen aktiv an der Jugendarbeit im Raum Zwickau teilnehmen und mit unserem Angeboten den Kindern und Jugendlichen eine interessante Freizeit Alternative zu Computer und Fernsehen bieten, arbeiten eng mit anderen Kinder- und Jugendeinrichtungen zusammen, sind Mitglied im Jugendring Westsachsen e.V.

Sonst noch was?

Ein großer Dank an alle, die uns bisher unterstützt haben und unterstützen, durch Sachspenden oder Geld. Einen Dank auch an die Medien, die mit einer ansprechenden und fairen Berichterstattung unsere Vereinsarbeit würdigen.

 
www.wild-east-town.de | Impressum | Datenschutz | Kontakt